Nachdem die J-Team-Mitglieder Pia-Marie Peters, Lisa Schreyl und Fabienne Hälker letzten Sommer erfolgreich ihre erste Trainerausbildung abschlossen, haben sie nun auch ihr erstes Sportförderprojekt durchgeführt.

Mit einem extra von ihnen für die Mädchensportnacht des SSB Duisburg erarbeitetem Konzept, führten sie 29 Mädchen an den Vereinssport heran. Nach einigen kurzen Erklärungen wurden unter intensiver Betreuung erste Erfahrungen im Tischtennis gesammelt. Durch die freundliche  Unterstützung des WTTV konnten genügend Tische in der Sporthalle an der Hitzestrasse aufgebaut werden, so dass alle Mädchen das Erlernte sofort in der Praxis ausprobieren und vertiefen konnten. Unsere Trainerinnen waren teilweise sehr erstaunt, welche beachtlichen Fortschritte die Mädchen in der kurzen Zeit machten.

Nach drei Stunden Sport, Spiel und Spaß waren die Teilnehmerinnen begeistert und unsere Jungtrainerinnen erst einmal geschafft...

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
zur Datenschutzerklärung ich bin einverstanden Ablehnen