Am 03.März 2019 wurde der Tischtennis-Abteilung des SV Wanheim 1900 während der Nationalen Deutschen Meisterschaften im Tischtennis in Wetzlar der erste Förderpreis für besonderes Engagement im Mädchentischtennis verliehen. Die Preisübergabe fand während der Pause im Anschluß an das Herren- Halbfinalspiel in der fast ausverkauften Rittal-Arena statt. Die Urkunde und der Einkaufsgutschein der Firma Butterfly wurden durch den DTTB Breitensportbeauftragten Peter Müller und Janine Kötz überreicht. 

Für den SV Wanheim 1900 reisten  Bernd Baumheier, Markus und Lisa Schreyl sowie Bodo und Fabienne Hälker bereits am Samstag an.

Wir bedanken uns beim DTTB für den freundlichen Artikel: www.tischtennis.de/news/ndm-2019-breitensportpreis-2018-in-wetzlar-verliehen.html

 

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
zur Datenschutzerklärung ich bin einverstanden Ablehnen