Bei der diesjährigen Kreis- Endrangliste der Tischtennis A- Schülerinnen qualifizierten sich die Wanheimer Spielerinnen Lisa Schreyl und Pia-Marie Peters für die Teilnahme an den Bezirksranglisten. Lisa Schreyl erreichte den 1. Platz im Kreis ohne Niederlage, Pia-Marie Peters wurde 3., und Sarah Stresing belegte den 5. Platz. Sarah verpasste die direkte Qualifikation nur knapp und kann sich aber ebenso wie Zerra Voigt, die entschuldigt fehlte, Hoffnung machen für die Teilnahme nachträglich nominiert zu werden.

Am nächsten Wochenende tritt Lisa Schreyl in der Altersklasse Mädchen (15-18 Jahre) an und unsere Spielerinnen Annika Servos, Melissa Hermann, Rania Manco und Fabienne Hälker bei den B- Schülerinnen. Wir drücken die Daumen und wünschen allen schöne und erfolgreiche Spiele.

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
zur Datenschutzerklärung ich bin einverstanden Ablehnen